Prüf-/ Abnahmeprotokolle

Die berufsgenossenschaftlichen Regelwerke, wie z.B. DGUV Regel 100-500 (ehemals VBG 40/BGR 500) etc. behandeln den Umgang mit Maschinen jeglicher Art. Die regelmäßige Prüfung der Maschinen, die mindestens einmal jährlich, bei härterer Beanspruchung auch in kürzeren Intervallen erfolgen soll, spielt dabei eine große Rolle. Unsere Prüf-/Abnahmeprotokolle unterstützen Sie bei der Verpflichtung zur Dokumentation nach den berufsgenossenschaftlichen Regelwerken.

 

Unsere Protokolle sind als 3-fach Durchschreibsatz (1 Original + 2 Kopien) in Abnahmemengen von 1 bis ... zu bekommen. Derzeit haben wir nur die hier dargestellten Protokolle in unserem Portfolio. Individuell gestaltete Protokolle sind auf Anfrage ab einer Bestellmenge von 1000 Stück möglich. Aufpreis für Gestaltung und Umsetzung je nach Aufwand.